Newsletter

Grit Meyer

Yahoo News Aleandra Ciolea



Vertrauen statt Dominanz: Wege zu einer neuen Pferdeethik

Und wenn Sie schon mal da sind...

Freizeitgestaltung im Westerwald

Natur

  • Wandern Sie doch mal über das "Weltende" hinaus. Der Westerwaldsteig (ausgezeichneter Prädikatswanderweg) macht es möglich!
  • Erleben Sie direkt vor unserer Tür eines der wenigen und gleichzeitig eines der größten Brutgebiete des seltenen Rotmilan! Bei den geführten vogelkundlichen Wanderungen entdecken Sie neben dem Rot- und dem Schwarzmilan mit etwas Glück sogar den Schwarzstorch! Infos bei Landespfleger Olaf Riesner-Seifert, Tel. 02681 989992

Kultur

  • Regelmäßig sattfindende, anspruchsvolle Orgelkonzerte für Kenner und Liebhaber dieses Instrumentes in der Abtei Marienstatt bei Bad Marienberg.
  • Die Kunstausstellung "Im Tal" auf einem ca. 10 Hektar großen Areal. Der Rundgang dauert ca. drei Stunden. Das "Tal" grenzt dabei direkt an den Westerwaldsteig.
  • Das Mehrener "Lichterfest" mit einem Feuerwerk, das den "Rhein in Flammen" wie ein Streichholz aussehen lässt. Das Unternehmen "Weco" aus dem benachbarten Eitorf testet im Rahmen dieser eher kleinen, überschaubaren Veranstaltung einmal im Jahr seine pyrotechnischen Innovationen! Großartig!

Entspannung

  • Sie leben Yoga? Genießen Sie den Ashram im renaturierten Grenzbachtal! Das Haus liegt im wunderschönen Grenzbachtal, am Rande des Naturpark Rhein-Westerwald. Umgeben von Wald und Wiesen hört man am Haus keinerlei Verkehrslärm, und fühlt sich wie in einer Oase der Ruhe...